Im Rahmen eines Programms können Sie hautnah erleben, wie sich Erdbeben anfühlen. Unser Erdbebensimulator ahmt in zwei Dimensionen sechs verschiedene Erdbeben nach, die in der Vergangenheit weltweit aufgetreten sind. Während des etwa 20-minütigen Programms erhalten Sie spezielle Informationen zu diesen Erdbeben, erfahren aber auch Wissenswertes rund um das Thema Erdbeben.

Besucher, die die bewegte Plattform nicht betreten möchten, können den Erdbebensimulator auch besuchen und sich den dazu ablaufenden Film anschauen.
Personen mit Herzschrittmachern wird vom Besuch des Erdbebensimulators abgeraten. Der Erdbebensimulator ist leider nicht barrierefrei erreichbar.

Der Besuch des Erdbebensimulators ist nur in Begleitung eines fachkundigen Betreuers möglich:
sonntags alle 40 Minuten von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr (letzter Einlass).

Für den Besuch des Erdbebensimulators wird ein Sondereintritt erhoben:
Erwachsene: 2,50 €
Kinder ab 6 Jahren: 1,50 €
ermäßigt: 1,50 €

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Kapazitäten begrenzt sind und deshalb ein Besuch nicht garantiert werden kann.
Bitte melden Sie sich an der Kasse.