Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der
Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite.

Anschrift

Museum Mensch und Natur
Schloss Nymphenburg
80638 München
Barrierefreier Zugang

Öffnungszeiten

Di bis Fr 9 - 17 Uhr
Do 9 - 20 Uhr
Sa, So, Feiertage 10 - 18 Uhr
Ostermontag geöffnet von 10 - 18 Uhr

Mo geschlossen
24.12., 25.12., 31.12.
und 01.01. geschlossen

Preise

Erwachsene: 3,50 €
Ermäßigt: 2,50 €
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren etc. 

Sonntagseintritt: 1,00 €

Zusatzeintritt für bestimmte
Sonderausstellungen möglich
Weitere Informationen

Kontakt
Tel. 089 / 17 95 89-0
museum@musmn.de

Buchung von Führungen
Montag von 8 bis 12 Uhr und von 12:30 bis 16:30 Uhr
Dienstag von 8 bis 12 Uhr und von 12:30 bis 16:30 Uhr
Tel. 089 / 17 95 89-120

Münchens neue Kunstschule ART SPOT bietet im Museum Mensch und Natur Workshops „Grundlagen des Zeichnens“ für Kinder und Jugendliche an.
Informationen und Anmeldung unter: www.art-spot.de

Stellenausschreibung Bereich Bildung

Gesucht wird zum 1. Mai 2020 eine/r Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) als Leitung des Bereichs Bildung am Museum Mensch und Natur / Biotopia Naturkundemuseum Bayern
in Teilzeit (75 % der regulären Arbeitszeit). Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.
Liebe Besucherinnen und Besucher, zum Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus bleibt das Museum Mensch und Natur, wie alle anderen staatlichen Museen Bayerns, bis einschließlich 19.4.2020 für den Besucherverkehr geschlossen. Wir bitten Sie um Verständnis für diese leider notwendige Maßnahme und freuen uns auf Ihren Besuch später im Jahr.
Die Museumsleitung

Willkommen im Museum Mensch und Natur!
Naturkunde als Erlebnis ...

... unter diesem Motto bietet das Museum lebendige Wissensvermittlung in den Bereichen der Bio- und Geowissenschaften sowie Life-Sciences. Eindrucksvolle Dioramen, authentische Naturobjekte, naturgetreue Nachbildungen und interaktive Exponate erlauben spannende Einblicke in die Geschichte unserer Erde und des Lebens, aber auch in die Natur des Menschen und seine Rolle als Teil und Gestalter seiner Umwelt.

Unser vielseitiges Programm bietet neben der Dauerausstellung auch Sonderausstellungen zu wechselnden Themen, Abendvorträge, Führungen und vieles mehr.

Ganz egal, ob Sie eine Kindergeburtstagsveranstaltung buchen, sich über die aktuelle Sonderausstellungen informieren oder die Themen der öffentlichen Führungen erfahren wollen, wir freuen uns auf Ihren Besuch sowohl im Internet wie auch im Museum!

Unsere museumspädagogischen Programme können Sie nur über die Desktopversion einsehen und dann telefonisch buchen.

2019 Metamorphose Leuchtkasten web

 Trailer Startseite 2020

Trailer Startseite NIF 2020

  



Museum Mensch und Natur geschlossen bis 19.04.2020

Liebe Besucherinnen und Besucher,
zum Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus bleibt das Museum Mensch und Natur, wie alle anderen staatlichen Museen Bayerns, bis einschließlich 19.04.2020 für den Besucherverkehr geschlossen. Wir bitten Sie um Verständnis für diese leider notwendige Maßnahme und freuen uns auf Ihren Besuch später im Jahr.

Die Museumsleitung

Natur im Fokus 2020

Was tun gegen Langeweile?

Die Schule ist geschlossen, du sitzt zu Hause? Vielleicht schnappst du dir dein Smartphone oder deine Kamera und gehst auf Fotosafari! Unter dem Motto „Geh doch mal raus“- mit der Kamera auf Entdeckungsreise in Bayerns Natur- startet nun wieder unser beliebter Fotowettbewerb Natur im Fokus mit zwei neuen spannenden Kategorien. Warum Du auch im eigenen Garten Motive finden kannst erfährst Du hier!

Alle Zeit der Welt - Vom Urknall zur Uhrzeit

Sonderausstellung vom 6. Dezember 2019 bis 24. Mai 2020

Mit einer beeindruckenden Installation führt die Ausstellung zunächst zurück zum Anfang aller Dinge – dem Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren. Zahlreiche Exponate zeigen, wie sich die Erde bis heute in einem ständigen Prozess des Wandels befindet und Fossilien führen uns in verschiedene Perioden der Erdgeschichte.
Alle Informationen zu unserer Ausstellung finden Sie hier.