Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der
Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite.

Anschrift

Museum Mensch und Natur
Schloss Nymphenburg
80638 München
Barrierefreier Zugang

Öffnungszeiten
(bis auf weiteres)

Di bis Fr 10 - 17 Uhr
Sa, So, Feiertage 10 - 18 Uhr

Mo geschlossen
24.12., 25.12., 31.12.
und 01.01. geschlossen

Preise

Erwachsene: 3,50 €
Ermäßigt: 2,50 €
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren etc. 

Sonntagseintritt: 1,00 €

Zusatzeintritt für bestimmte
Sonderausstellungen möglich
Weitere Informationen

Kontakt
Tel. 089 / 17 95 89-0
museum@musmn.de

Buchung von Führungen
Führungen, Kindegeburtstage und sonstige Veranstaltungen können derzeit leider nicht stattfinden.

Alle Zeit der Welt - Vom Urknall zur Uhrzeit

Sonderausstellung verlängert bis 30. Dezember 2020

Mit einer beeindruckenden Installation führt die Ausstellung zunächst zurück zum Anfang aller Dinge – dem Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren. Zahlreiche Exponate zeigen, wie sich die Erde bis heute in einem ständigen Prozess des Wandels befindet und Fossilien führen uns in verschiedene Perioden der Erdgeschichte.
Alle Informationen zu unserer Ausstellung finden Sie hier.

Kristalle züchten, wie geht das?

Nachdem die Schule immer noch nicht richtig anfängt, das Museum noch geschlossen bleibt, kommen wir eben zu euch nach Hause.
Wir haben für euch eine Anleitung zum Kristalle züchten zusammen gestellt und zeigen euch unseren riesigen selbst gezüchteten Kristall.

Natur im Fokus 2020

Was tun gegen Langeweile?

Die Schule ist geschlossen, du sitzt zu Hause? Vielleicht schnappst du dir dein Smartphone oder deine Kamera und gehst auf Fotosafari! Unter dem Motto „Schau doch mal hin!“- mit der Kamera auf Entdeckungsreise in Bayerns Natur- startet nun wieder unser beliebter Fotowettbewerb Natur im Fokus mit zwei neuen spannenden Kategorien. Warum Du auch im eigenen Garten Motive finden kannst erfährst Du hier!

geologieErde, Sonne, Mond und Sterne
Führung, 1 Stunde, Vorschule
Preis: 
Di - Fr:  Schulen 45 € stern / private Gruppen 55 € stern
Die Teilnehmerzahl bei Führungen mit Vorschulkindern ist auf 15 Kinder beschränkt.
Unsere Milchstraße, die Sonne und ihre Planeten, Bau und besondere Eigenschaften des Planeten Erde
Mit einem erdachten Raumschiff „reisen“ wir ins Weltall und erforschen spielerisch unsere Milchstraße und unser Sonnensystem. Dann erkunden wir auf einer Reise in die Vergangenheit die frühe Erde und ein Flug um den großen Reliefglobus zeigt uns anschließend die Erde, wie sie heute aussieht: die Verteilung von Land und Wasser, die großen Eisflächen und die riesige Ausdehnung der Meere.


evolutionDie Geschichte des Lebens
Führung, 1 Stunde, Vorschule
Preis: 
Di - Fr:  Schulen 45 € stern / private Gruppen 55 € stern
Die Teilnehmerzahl bei Führungen mit Vorschulkindern ist auf 15 Kinder beschränkt.
Veränderung von Lebewesen im Laufe der Erdgeschichte, Fossilien als Zeugen der Evolution
Eindrucksvolle Versteinerungen und Nachbildungen von Landschaften mit original großen Pflanzen, Tieren oder Menschen geben einen Eindruck längst vergangener Zeiten. Anhand altersgerecht ausgewählter Beispiele können wir die Geschichte des Lebens nachvollziehen, von den ersten Einzellern bis zu den Vorfahren des heutigen Menschen.


evolutionTyrannosaurus rex und Co. – Was wir von den Sauriern wissen
Führung, 1 Stunde, Vorschule
Preis: 
Di - Fr:  Schulen 45 € stern / private Gruppen 55 € stern
Führung plus, 2 Stunden

Die Kinder gestalten gemeinsam ein Dinosaurierposter.
Preis: 
Di - Fr:  Schulen  85 € stern / private Gruppen 95 € stern / Materialkosten 15 €
Die Teilnehmerzahl bei Führungen mit Vorschulkindern ist auf 15 Kinder beschränkt.
Eigenschaften von Dinosauriern, Meeressauriern und Flugsauriern, Fossilien als Zeugen
Lebensgroße Nachbildungen, Fossilien oder zeichnerische Darstellungen lassen uns in die faszinierende Welt der Saurier eintauchen. Wie groß waren sie wirklich? Was haben sie gefressen? Wie haben sie gelebt? Schließlich fragen wir auch, ob wir die richtige Vorstellung von ihrer Größe und Farbe haben.


naturkundeZu Besuch beim Bären
Führung, 1 Stunde, 4-5 Jährige
Preis:
Di - Fr:  Schulen 45 € stern / private Gruppen 55 € stern
Die Teilnehmerzahl bei Führungen mit Kindergarten- und Vorschulkindern ist auf maximal 15 Kinder beschränkt.
Wie lebt der Braunbär? Betrachten, Entdecken, Erzählen und Beschreiben
Der kleine Fuchs, eine Handpuppe, begleitet uns zum großen Bären. Er ist sehr neugierig und fragt den Bären. Er kennt den Bären gut und kann viel über ihn erzählen. Schießlich gibt es auch ein Stückchen echtes Fell zum Anfassen und mit einer Taschenlampe erkunden wir ein dunkles Versteck in der Nähe des Bären.


naturkundeTiere im Wald 
Führung, 1 Stunde, Vorschule 
Preis:
Di - Fr:  Schulen 45 € stern / private Gruppen 55 € stern
Die Teilnehmerzahl bei Führungen mit Kindergarten- und Vorschulkindern ist auf maximal 15 Kinder beschränkt.
Welche Tiere leben im Wald? Bekannte Tiere Entdecken, neue Tiere Kennenlernen
Der kleine Fuchs zeigt uns, wer außer ihm noch im Wald wohnt: wir lernen den Specht kennen, eine Rehmutter mit ihrem Kitz, eine Wildschweinfamilie und den Uhu. Wir erfahren, was sie alles fressen und warum man manche Tiere bei einem Spaziergang im Wald mit etwas Glück entdecken kann und andere nicht.


naturkundeTiere im Wasser 
Führung, 1 Stunde, Vorschule 
Preis:
Di - Fr:  Schulen 45 € stern / private Gruppen 55 € stern
Die Teilnehmerzahl bei Führungen mit Kindergarten- und Vorschulkindern ist auf maximal 15 Kinder beschränkt.
Das Leben entstand im Wasser; ohne Wasser gibt es kein Leben; längst ausgestorbene Fische und andere Wassertiere; Eigenschaften der Wassertiere
Die ersten Tiere und Pflanzen lebten im Wasser. In der Abteilung „Geschichte des Lebens“ sehen wir einige von ihnen. In der „Spielerischen Naturkunde“ erkunden wir Tiere, die wir an einem Teich oder in Bach und Fluss finden können, z.B. Fische, Frösche und Libellen. In dieser Führung werden besondere Anpassungen für ein Leben im Wasser vorgestellt.


naturkundeDas kenn ich doch: Pflanzen und Tiere vor unserer Haustür
Führung, 1 Stunde, Vorschule
Preis: 
Di - Fr:  Schulen 45 € stern / private Gruppen 55 € stern
Die Teilnehmerzahl bei Führungen mit Vorschulkindern ist auf 15 Kinder beschränkt.
Heimische Tiere und Pflanzen, ihre Eigenschaften und ihr Lebensraum; Motivation, die heimische Umgebung genau zu beobachten
Wir suchen in der Abteilung „Spielerische Naturkunde“ einige Tiere und Bäume unserer Heimat. Wir betrachten sie genau. Womit gräbt der Maulwurf seine Gänge? Hat der Igel ein Fell? Woran erkenne ich einen Hasen oder ein Kaninchen? Und wie sehen die Blätter und Früchte von einer Eiche aus?


naturkundeTiere und ihre Kinder
Führung, 1 Stunde, Vorschule
Preis:
Di - Fr:  Schulen 45 € stern / private Gruppen 55 € stern
Die Teilnehmerzahl bei Führungen mit Vorschulkindern ist auf 15 Kinder beschränkt.
Unterschiedliche Art und Weise, wie Tierkinder auf die Welt kommen und wie die Eltern sich um sie kümmern; genaues Beobachten, Beschreiben und Zeichnen
Mit Hilfe einer Malvorlage suchen wir Känguru, Braunbär, Hase und Storch und ergänzen die unvollständigen Zeichnungen. Besonders interessieren wir uns für den Nachwuchs dieser Tiere. Eine kleine Geschichte verrät, wieso kleine „Häschen in der Grube“ sitzen, wir erfahren, wie groß ein neugeborenes Känguru ist und wie die Bärenmutter mit ihren Kindern den kalten Winter verbringt.


naturkundeZum Fressen gern – Von den Mahlzeiten der Tiere
Führung, 1 Stunde, Vorschule
Preis: 
Di - Fr:  Schulen 45 € stern / private Gruppen 55 € stern
Die Teilnehmerzahl bei Führungen mit Vorschulkindern ist auf 15 Kinder beschränkt.
Pflanzenfresser, Fleischfresser, Allesfresser; Mundwerkzeuge und Jagdstrategien
Drei Großdioramen zeigen uns mit Löwe, Känguru und Wildschwein Tiere, die sich in ihrer Ernährungsweise grundlegend voneinander unterscheiden. An mehreren Stationen sehen wir, mit welchen Gebissen, Schnäbeln oder anderen Mundwerkzeugen Tiere ausgerüstet sind. Wir erforschen, was sie fressen, wie sie Beute machen oder mit welchen ganz unterschiedlichen Strategien sie den nahrungsarmen Winter überstehen.


stern am Wochenende und an Feiertagen erhöht sich der Preis jeweils um 10 €
stern Fremdsprachenführungen kosten 10 € mehr

Endspurt für das Limulus Quiz ...

Noch bis zum 15. Juni 2020 könnt ihr beweisen, dass ihr zuhören und recherchieren könnt, denn unser neues Quiz ist wirklich kniffelig. Macht mit bei unserem Online-Quiz! Ob Jung oder Alt, die Fragen sind eine echte Herausforderung! 
Gewinnt einen von drei unserer plüschigen Limuli! Infos gibt es hier.

Ein hundegroßes Urpferd

Ein neues spannendes Video ist Online.
Museumsleiter Dr. Michael Apel erklärt, was das Besondere an diesem Stück ist und warum es als Musterbeispiel für das Wirken der Evolution gilt.

Der Seeigel zieht bei uns ein ...

Wenn ihr denkt, hinter den Kulissen des Museums Mensch und Natur passiert derzeit nichts, dann schaut mal hier.


Museum zu Hause

Auch wenn das Museum Mensch und Natur derzeit geschlossen ist, möchten wir doch gerne für unsere großen und kleinen Besucherinnen und Besucher da sein. Wir werden euch regelmäßig mit Informationen, Bastelideen oder Quizfragen versorgen! Also schaut immer mal wieder auf unsere Seite. Die ersten Anregungen gegen Langeweile findet ihr hier.

Ein Krimi aus der Urzeit

Komm mit uns ins Museum Mensch und Natur! Hier erfährst Du von unserer Museumspädagogin Astrid Balzer etwas über einen wahren Krimi aus der Urzeit! Was ihr beim genauen Betrachten unserer Limulusplatte herauslesen könnt, erfahrt ihr im Video! Außerdem haben wir noch Wissenwertes rund um Eier im Tierreich für euch vorbereitet!
Klickt hier!